Unsere Mission

Workforce Design für die neue Arbeitswelt

Workforce Design

Unser Schaubild zeigt den Handlungsrahmen von zukunftsorientiertem Workforce Design. In diesen Themenfeldern agieren wir und setzen Akzente. In einzelnen Segmenten genau so gerne wie im Gesamtansatz. Wie wir das tun, lesen Sie in den unten beschriebenen Modulen.

p3T connect: Gamechanger für Ihr Vorhaben finden

Transformation braucht Treiber. Sie gelingt, wenn mutige, inspirierende und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeiten, Advisor, Experten und Vordenker sie anstoßen. Das ermöglicht unser Service p3T connect. Dank eigener Netzwerke sowie internationalem Search und Scouting finden wir solche für Sie. Diese Game Changer kommen je nach Bedarf bei Ihnen als Redner, Berater, Sparrings-Partner oder fest angestellte General Manager und Fachexperten zum Einsatz. Auch unabhängig von sonstigen Projekt 3T-Aktivitäten. Ihr Ziel wird es sein, Ihre Workforce auf die Zukunft auszurichten.

p3T advance: Entscheidungen vorbereiten, Bewusstsein schaffen

Transformation braucht informierte Entscheidungen. Unter dem Schlagwort p3T advance recherchieren, kuratieren und dokumentieren wir neue Konzepte, Ideen, Methoden, Produkte oder Services, die eine zukunftsfeste Workforce gestalten helfen. Auch und besonders in Ihrem Auftrag und gemäß Ihrer Vorgaben. Wir profitieren dabei von unserem Netzwerk visionärer Denker und Macher sowie professioneller Researchmethoden. Gerne kooperieren wir hierbei auch mit Wissenschaft und Forschung. Wenn Sie es wünschen, unterstützen wir auch dabei, die Erkenntnisse in Ihrer Organisation publik zu machen und Ihnen Durchschlagskraft zu verleihen.

p3T analyse: Handlungsbedarf ermitteln, Massnahmen konzipieren

Transformation braucht Analyse, Konzeption und Gestaltung. Es gilt, die Lösung für Ihre Workforce der Zukunft zu finden. Unter dem Schlagwort p3T analyse ermitteln wir als unabhängiger Partner Handlungsbedarf und gestalten konkrete Maßnahmen in Feldern wie Staffing, Qualifizierung, Entwicklung, Führung und Zusammenarbeit, Organisationsdesign, Digitalisierung, Arbeitszeitmodelle oder On- und Offboarding. Wir bringen neue Ideen und Konzepte ein und empfehlen – wenn Sie möchten – auch erfahrene Profis, die Ihr Team bei der Umsetzung der Maßnahmen begleiten.

p3T explore: Experimente wagen und auswerten

Zukunftsfestes Workforce Design gibt es nicht von der Stange. Es braucht Mut und Raum, Dinge auszuprobieren. Unter dem Schlagwort p3T explore initiieren, begleiten und evaluieren wir Experimente im Kontext von Workforce Design und New Work. Auch und besonders in Partnerschaft, Co-Creation und dem Sponsoring von Unternehmen, Verbänden und der Politik. Auf der Basis eines gemeinsamen Verständnisses von praxisorientierter Wissenschaft binden wir zudem Forscher relevanter Lehrstühle an Universitäten und Hochschulen ein. Unser Fokus ist die Lösung, nicht die Problembeschreibung.

p3T initiate: Initiativen zu New Work fördern, Menschen stärken

Workforce Design braucht soziale Innovation. Denn Transformation lebt nicht allein von neuen Geschäftsmodellen und technologischer Innovation. Unter dem Schlagwort p3T initiate unterstützen wir daher Menschen, Vereine und NGO‘s, Projekte zu verwirklichen oder Initiativen ins Leben zu rufen. Im Blick haben wir besonders Aktivitäten, die Menschen dazu befähigen, in der neuen Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Das braucht neue Skills, die richtige Haltung und ein gehöriges Maß an Eigeninitiative. Nicht-kommerzielle Initiativen, die das befördern, unterstützen wir bei ihrer Gründung und begleiten sie bei ihrer Arbeit.

Let's Work Together!

Markus Frosch
Initiator Projekt 3T